European Centre for Clinical Social Work

Kinderpsychiatrische Therapiestation Luzern

https://www.lups.ch/kinder-jugend-psychiatrie/kinder/kinderpsychiatrische-therapiestation/

Die KPS bildet zusammen mit der im gleichen Gebäude untergebrachten Kinderpsychiatrischen Tagesklinik ein integriertes Behandlungsangebot.

Dieses besteht aus psychiatrisch-psychotherapeutischer Therapie, pädagogisch-pflegerischer Betreuung und schulischer Förderung. Die Therapiestation und Tagesklinik führt eine interne Schule, die als kantonale Sonderschule anerkannt ist.

Die Kinderpsychiatrische Therapiestation steht Kinder im Alter von fünf bis zwölf Jahren offen, die vorübergehend eine vollstationäre Behandlung brauchen.

ECCSW-ExpertInnen bei der Kinderpsychiatrische Therapiestation Luzern