European Centre for Clinical Social Work

Tannenhof Berlin-Brandenburg gGmbH

http://tannenhof.de/de/suchthilfe/stationaere-suchttherapie-berlin-und-brandenburg/die-pfalzburger/team-und-kontakt/

Unsere suchttherapeutische Arbeit orientiert sich an einem ganzheitlichen Therapieansatz. Alle wichtigen körperlichen, psychologischen und sozialen Faktoren der Suchtentwicklung werden in die Behandlung mit einbezogen. Sämtliche Lebensbereiche der suchtkranken Menschen und eventuell auch ihrer Angehörigen finden hierbei Berücksichtigung.

Bewohner/-innen werden Mitglied einer Bezugsgruppe, die von einem/einer Bezugstherapeut/-in begleitet wird. In der ersten Therapiephase geht es um die Festigung der Abstinenzabsicht, die Vermittlung von Informationen über die Abhängigkeitserkrankung und um das Erkennen von Veränderungsmöglichkeiten. Die weitere Therapie wird individuell besprochen und festgelegt. Zu Beginn der so genannten intensivtherapeutischen Phase steht die ausführliche gemeinsame Therapieplanung mit der Festlegung individuellen Therapieziele.

ECCSW-ExpertInnen bei der Tannenhof Berlin-Brandenburg gGmbH