European Centre for Clinical Social Work

Diplom-Sozialarbeiter (FH) Hans-Jörg Eberhardt

Ort:

70376 Fellbach

E-Mail:

eberhardt-supervision-coaching@gmx.de

Homepage:

Homepage Diakonie Württemberg Supervisoren

Arbeitsstelle:

Stadt Stuttgart, Jugendamt Beratungszentrum

Expertisen

Weitere Informationen

Weiterbildungen:

Systemische Supervision, Stuttgarter Institut für systemische Therapie, Beratung und Supervision, Abschluss 2007. Systemische Beratung in der Sozialarbeit, Diakonische Akademie 1998.

Fortbildungen:

Einführung in Supervision und Coaching mit sozio- und psychodramatischen Elementen, Moreno Institut Stuttgart, 2011. Kreative Methoden in der Supervision, Hochschule Esslingen, 2012. Gesundheitscoaching, Hochschule Esslingen, 2014

Berufserfahrung und Feldkompetenzen:

Aufgaben nach dem SGB VIII:

Kinderschutz

Familien- und Erziehungsberatung

Beratung im Rahmen der Hilfen zur Erziehung und anderer Jugendhilfeleistungen

Partnerschafts-, Trennungs- und Scheidungsberatung, sowie Mitwirkung im familiengerichtlichen Verfahren

Sonstige Berufserfahrungen:

Projektleitung eines Kinderschutzprojektes im Jugendamt Stuttgart von 2000 - 2002

Lehrbeauftragter an der Hochschule Esslingen (Praxisberatung)

Honorarkraft beim Krisen- und Notfalldienst Stuttgart

Freiberuflicher Supervisor

Supervisionskonzept:

Systemische Supervision und Coaching...

dienen der Reflexion ihres beruflichen Handelns und befassen sich mit konkreten Fragestellungen aus ihrem

beruflichen Alltag. Sie stärken ihre persönliche und fachliche Kompetenz, regen zu neuen Perspektiven und Handlungsoptionen an und zilen darauf ab ihre Arbeitssituation zu verbessern.

Supervision unterstützt Sie bei der Fallarbeit, bei der Entwicklung beruflicher Rollen, bei Konflikten, Problem- und Entscheidungssituationen einzeln, als Gruppe, oder im Team.

Coaching begleitet sie individuell in herausfordernden Situationen, beispielsweise bei beruflicher Neuorientierung oder in ihrer Leitungsfunktion.

Die systemische Sichtweise betrachtet Erleben und Verhalten, Interaktion und Kommunikation sowie die Bedingungen des Arbeitsfeldes in den jeweiligen Zusammenhängen und Wechselwirkungen auf den unterschiedlichen Ebenen von Individuum, Team und Institution, ist prozessorientiert und bezieht vorhandene Stärken und Ressourcen mit ein.

Angebot: Einzel- Gruppen- Teamsupervision, Coaching, Fallsupervision, Supervision für Kinderschutzfachkräfte, Konfliktberatung, Teamentwicklung

Hans-Jörg Eberhardt