Buttner, Peter

Prof. Dr. Peter Buttner

Prof. Dr. Peter Buttner lehrt seit 1997 an der Hochschule München klinische Sozialarbeit; aktuelle Arbeitsgebiete: Soziale Diagnostik und Klassifikation, Soziale Berufe, Ethik klinischer Sozialarbeit.

Mitgliedschaften:

DGSA – Deutsche Gesellschaft für Soziale Arbeit

DGSMP – Deutsche Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention

ECCSW – European Centre of Clinical Social Work

Funktionen:

  • Herausgeber des Archivs für Wissenschaft und Praxis der Sozialen Arbeit
  • Mitglied des Akkreditierungsausschusses des Wissenschaftsrates
  • Stellvertretenes Mitglied des Akkreditierungsrates
  • Wissenschaftlicher Beirat der Zeitschrift für klinische Sozialarbeit
  • Wissenschaftlicher Beirat des Bayerischen Absolventenpanels  (Bayerisches Staatsinstitut für Hochschulforschung)
  • Mitglied der Ethikkommission der Hochschule München

Ausgewählte Publikationen:

Buttner, P., Gahleitner S., Hochuli Freund U., Röh D. (Hrsg.) (2018): Handbuch Soziale Diagnostik. Berlin (DV)

Buttner P. (2018): Inklusion. In: Buttner et al. (2018): Handbuch Soziale Diagnostik, Berlin. S. 94-102

Buttner P. (2018): Ressourcendiagnostik. In: Buttner et al. (2018): Handbuch Soziale Diagnostik, Berlin. S. 142-151

Buttner P. (2017): Soziale Berufe. In: Fachlexikon der Sozialen Arbeit. Baden Baden (Nomos). S. 780-783

Buttner P. (2016): Soziale Arbeit im europäischen Grenzverkehr. Soziale Arbeit – Zeitschrift für Soziale und sozialverwandte Gebiete, 65. Jg, Heft 9/2016, S. 341-347

Buttner, P. (2007): Das Studium des Sozialen. Aktuelle Entwicklungen in Hochschule und Sozialen Berufen. Freiburg i.Br.: Lambertus-Verlag.