European Centre for Clinical Social Work

Klinische Sozialarbeit

AutorInnen:

Prof. Dr. Helmut Pauls

Expertisen:

Sozialtherapie Klinik-Sozialdienst Rehabilitation Beratung Diagnostik & Evaluation/ Qualitätsmanagement Theoretische Grundlagen Klinischer Sozialarbeit

Bibliographische Angabe:

Pauls, H. (2010): Klinische Sozialarbeit. 2. Aufl. Soziale Arbeit im Gesundheitswesen Bd. 9 . München/Basel: Reinhard UTB.

Erstauflage ist vergriffen, die 2. Auflage ist eine online-Auflage:

Ernst Reinhardt Verlag, 2010

ISBN: 9783497021918, 177 Seiten

2. Auflage

Format: PDF, OL

Kopierschutz: DRM

Gewählte Nutzung: Kauf

Preis: 16,90 EUR

Kurzinformation

Die AutorInnen geben einen Überblick über Entwicklung, Arbeitsfelder, Zielgruppen und methodische Grundlagen der Klinischen Sozialarbeit. Von Klinischer Sozialarbeit wird gesprochen, wenn die SozialarbeiterInnen/SozialpädagogInnen in „direkter Praxis“ eigene Beratungs- und Behandlungsaufgaben wahrnehmen. Adressaten sind Familien und einzelne Klienten bzw. Patienten, deren Belastung reduziert und deren Problembewältigungsverhalten durch methodisch geleitete Einflussnahme verbessert werden soll. Dieser Band ist ein Meilenstein auf dem Weg der Binnendifferenzierung Sozialer Arbeit, für Studierende und Berufsanfänger empfohlen.

Rezension des Buches