European Centre for Clinical Social Work

Psychosoziale Diagnosen und Behandlung in Arbeitsfeldern der Sozialen Arbeit

AutorInnen:

Prof. Dr. rer. nat. Peter Dentler

Expertisen:

Diagnostik & Evaluation/ Qualitätsmanagement Theoretische Grundlagen Klinischer Sozialarbeit

Bibliographische Angabe:

Dentler, P. (2005): Psychosoziale Diagnosen und Behandlung in Arbeitsfeldern der Sozialen Arbeit. In: Schriftenreihe zur Klinischen Sozialarbeit. Band 1. 1. Aufl . Münster: Lit Verlag.

Beitrag: Dentler, Peter, 2005: Clinical Social Work. Eröffnet die Situation in den USA Perspektiven für Deutschland?

Der Band"Psychosoziale Diagnosen und Behandlung in Arbeitsfeldern der Klinischen Sozialarbeit"nimmt eine in der Sozialen Arbeit kritisch geführte Diskussion auf. Begriffe wie Diagnostik und Behandlung, bei Alice Salomon noch mit Professionalität verbunden, sind heute negativ besetzt und werden anderen Berufsgruppen überlassen. Klinische Sozialarbeit, die in vielfältigen psychosozialen Arbeitsfeldern interdisziplinären Einsatz leistet, versucht diese Erstarrung aufzulösen. Im Dialog mit anderen Berufsgruppen entwickelt sie eigene diagnostische und klinisch-soziale Methoden, die in einigen Beiträgen vorgestellt und diskutiert werden.