FH Münster: Professur für „Suchthilfe und Suchtprävention in der Sozialen Arbeit“

Stellenausschreibung

Eine unbefristete W2-Professur im Beamtenverhältnis für „Suchthilfe und Suchtprävention in der Sozialen Arbeit“ ist im Fachbereich Sozialwesen der FH Münster zu vergeben. Ihre Online-Bewerbung kann bis zum 29.02.2020 eingereicht werden.

Weitere Informationen finden Sie unter

https://karriere.fh-muenster.de/jobposting/2a779ef8964185c7b8de645c3d0ddaf5564ff07d0?ref=kurz