Nachruf auf Dr. Michaela Müller

„Für viele war es eine große Freude, in den letzten Jahren mitzuerleben, wie Michaela Müller in der psychosozialen Szene -nicht nur Berlins- immer präsenter und sichtbarer wurde. Es war ein Recoveryprozess, der nicht nur vielen Betroffenen, sondern auch den Profis Mut gemacht hat. Alles schien möglich. Um so trauriger sind wir nun, dass uns diese wunderbare Frau am 8. Juni plötzlich und unerwartet verlassen hat.“ (Ilse Eichenbrenner, Psychosoziale Umschau 3/2020)

Lesen Sie den gesamten Text des Nachrufs und den letzten Artikel der Autorin (veröffentlicht unter dem Namen „Svenja Bunt“) in der aktuellen Ausgabe der Psychosozialen Umschau.